Kontakt

Interessierte und Unterstützer*innen können dem BfZ aktuell ganz unkompliziert als unterstützende Mitglieder per Mail info@zeugnis-verweigern.de oder via dem Kontaktformular beitreten bzw. ihr Interesse bekunden.

Auszug aus der Geschäftsordnung:
Die Mitgliedschaft im Bündnis ist untergliedert in Vollmitgliedschaften und unterstützende Mitgliedschaften. Zum Zwecke der möglichst breiten und bundesweiten Wirkung des BfZ sind Vollmitgliedschaften überregional agierenden Einrichtungen/ Verbänden der Profession der Sozialen Arbeit vorbehalten. Unterstützende Mitgliedschaften sind möglich für lokale Träger, regionale Fachverbände und interessierte Einzelpersonen, welche dem BfZ beratend zur Verfügung stehen.

Alle Mitglieder erkennen die Leitlinien und die Geschäftsordnung an. Über die Aufnahme von Mitgliedern entscheiden die Vollmitglieder.

Der Mitgliedsantrag als PDF-Datei zum herunterladen.